Impressum

Steinmusic Ltd.
Hingbergstraße 103a
45468 Mülheim
Germany

E-mail: info@steinmusic.com
Web: www.steinmusic.com
Tel: +49 (0)208 32089
Fax: +49 (0)208 390938

Geschäftsführung Holger Stein, Gabriele Stein
Hauptsitz: 69 Great Hampton Street,
Birmingham, West Midlands B 18 6EW, GB
Eingetragen im Handelsregister von Cardiff Nr. 5681627
Zweigstelle Hingbergstraße 103a, 45468 Mülheim
Handelsregister Duisburg Nr.: HRB 18716
USt.Ident Nr. DE 250600041
WEE Nr. DE 49525573

- - -

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unseren Webseiten ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Datenerhebung

Mit Ihrem Besuch in unserem Angebot können Informationen über den Zugriff (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite, Browsertyp/-version, Betriebssystem, Referrer URL, Hostname des zugreifenden Rechners) auf unserem Server gespeichert werden. Diese Daten gehören nicht zu den personenbezogenen Daten, sondern sind anonymisiert. Sie werden von uns ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet.

Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung, machen. Ihre Daten werden von uns weder veröffentlicht noch an Dritte weitergegeben.

Einsatz von Cookies

Unsere Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht.

Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Ferner haben Sie das Recht, dass ihre personenbezogenen Daten auf Wunsch gelöscht oder berichtigt werden. Bitte setzen Sie sich hierzu schriftlich mit uns in Verbindung.

- - -

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeines
Für die uns erteilten Aufträge, die uns per Email, Telefax, schriftlich oder fernmündlich zugehen, gelten unsere Liefer- und Geschäftsbedingungen. Diese gelten auch für weitere Aufträge und bedürfen keiner nochmaligen Vereinbarung. Entgegenstehenden Bedingungen wird bereits jetzt widersprochen. Abweichungen bedürfen der Schriftform. Unsere Angebote sind unverbindlich und freibleibend. Mit Erscheinen dieser Ausgabe werden alle früheren Ausgaben ungültig. Alle Preise sind Endverbraucherpreise inklusive Mehrwertsteuer.


Lieferzeit
Die genannten Lieferzeiten sind unverbindlich, sofern nicht ausdrückliche und schriftliche Vereinbarungen getroffen worden sind. Lieferverzögerungen aufgrund höherer Gewalt und aufgrund von Ereignissen, die uns die Lieferung wesentlich erschweren oder unmöglich machen (Lieferengpässe bei der Materialbeschaffung, Betriebsstörungen, Streik, Personalmangel etc.) haben wir nicht zu vertreten. Sie berechtigen uns, die Lieferung um die Dauer der Behinderung hinauszuschieben oder vom Vertrag zurückzutreten. Teillieferungen bleiben jedoch vorbehalten. Der Käufer ist berechtigt, nach angemessener Nachfrist vom Vertrag zurückzutreten. Schadensersatzansprüche des Käufers - insbesondere wegen Folgeschäden - sind, soweit rechtlich zulässig, ausgeschlossen. Dies gilt auch für Ansprüche aus Deckungskäufen. Wir sind zu Lieferung vor Lieferzeit, zu Teillieferungen sowie zur gesonderten Rechnungsstellung über jede Teillieferung berechtigt. Vor Zahlung fälliger Rechnungsbeiträge sind wir nicht zur weiteren Lieferungen verpflichtet.


Gefahrenübergang
Versand und Transport erfolgen stets auf Gefahr des Käufers. Die Gefahr geht auf den Käufer über, sobald die Sendung an die den Transport ausführende Person übergeben worden ist. Sind bei der Bestellung keine bestimmten Weisungen über den Versand gegeben, so werden wir diesen nach bestem Ermessen durchführen, ohne jedoch für schnellste und günstigste Versandart einzustehen.


Transportschäden
Wir prüfen und verpacken alle Artikel vor dem Versand sehr sorgfältig. Sollte ein Paket dennoch beschädigt ankommen, so bitten wir um telefonische oder schriftliche (per E-mail) Benachrichtigung.
Ferner müssen Sie das Paket innerhalb von 48 Stunden beim zuständigen Paketdienstleister zur Schadensbegutachtung anmelden.


Gewährleistung und Rügepflicht

Hier gelten die aktuellen gesetzlichen Bestimmungen.

Zahlung und Lieferung

Inland
Lieferung per Post-Nachnahme, Bankeinzug oder Vorkasse. Barzahlung bei persönlicher Abholung. Eine Lieferung auf Rechnung ist nicht möglich.

Ausland
Lieferung erfolgt nur per Vorkasse. Bei Angabe der Umsatzsteuer-Ident-Nummer oder Lieferungen in Nicht-EU-Länder, erfolgt mehrwertsteuerfreie Lieferung.


Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von einem Monat ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen.
Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoV. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:
Steinmusic Ltd.
Director Holger Stein, Gabriele Stein
Hingbergstraße 103a
45468 Mülheim
info@steinmusic.com

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten.
Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist.
Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten.

Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden.
Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben.
Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.
Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt.
Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden.
Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung



Eigentumsvorbehalt
Bis zu vollständigen Erfüllung unserer Forderungen aus der Geschäftsverbindung bleibt die Ware unser Eigentum. Bei Verbindung und Vermischung unserer Ware mit fremden Sachen erwerben wir Miteigentum gem. §§ 947, 948 BGB. Der Anteil entspricht dem Rechnungswert unserer Ware zum Wert der im übrigen verwandten Ware. Der Käufer ist berechtigt, die Vorbehaltsware im ordnungsgemäßen Geschäftsverkehr zu verarbeiten und zu veräußern, solange er nicht mit seinen Zahlungen im Verzug ist. Verpfändung oder Sicherungsübereignung sind unzulässig. Die aus dem Weiterverkauf entstehenden Forderungen tritt der Käufer in vollem Umfang an uns ab.
Im Falle der Miteigentümerschaft ist die Forderung entsprechend unserem Anteil. Bei Zugriffen Dritter auf Vorbehaltsware ist der Käufer verpflichtet, auf unser Eigentum hinzuweisen und uns unverzüglich hiervon in Kenntnis zu setzen. Bei vertragswidrigem Verhalten sind wir berechtigt, die Vorbehaltsware auf Kosten des Käufers zurückzunehmen. Die Zurücknahme beinhaltet nicht den Rücktritt vom Vertrag.


Alle Rechte vorbehalten
Alle unsere Geräte, Module, Schaltpläne, Bedienungsanleitungen, Fotos usw. unterliegen dem Urheberrecht und bleiben in jedem Falle unser geistiges Eigentum. Sie dürfen nicht ohne unsere schriftliche Genehmigung in irgendeiner Form nachgeahmt oder veröffentlicht werden, auch nicht in abgewandelter Form. Alle Angaben sind mit großer Sorgfalt zusammengestellt worden. Dennoch können sich Fehler in technischen Angaben, Produkteigenschaften, Zeichnungen, Preisen etc. einschleichen, für die wir selbstverständlich keine Haftung übernehmen. Irrtum vorbehalten.


Erfüllungsort und Gerichtsstand
Erfüllungsort für die Lieferung ist Mülheim. Als Gerichtsstand wird ebenfalls Mülheim vereinbart, sofern der Besteller Kaufmann ist.


Salvatorische Klausel
Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit der AGB im Übrigen nicht berührt.

Die Parteien verpflichten sich, eine dadurch entstehende Lücke durch eine wirksame Regelung auszufüllen, die in ihrem Regelungsgehalt dem wirtschaftlich gewollten Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung und des Vertrages möglichst nahe kommt.


Mülheim, im Oktober 2007